Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_core.php on line 148

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_core.php:148) in /www/htdocs/v147138/forum/inc/functions.php on line 1121

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_core.php:148) in /www/htdocs/v147138/forum/inc/functions.php on line 1121

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_core.php:148) in /www/htdocs/v147138/forum/inc/functions.php on line 1121

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_core.php:148) in /www/htdocs/v147138/forum/inc/functions.php on line 1121

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 313

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 313

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 313

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 313

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 313

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 313

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 330

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 331
Schüssler Salz Nr. 11


Antwort schreiben  Thema schreiben 
Schüssler Salz Nr. 11
Verfasser Nachricht
Balder
Super Moderator
***


Beiträge: 1.489
Gruppe: Supermoderatoren
Registriert seit: Nov 2005
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Schüssler Salz Nr. 11

Schüssler Salz Nr. 11

Silicea D12 Nr. 11 (Kieselerde)


Die antlitzdiagnostischen Anzeichen


Glasur-Glanz :

- Hochpolierter Glanz, nicht weg wischbar

- beginnt mit der Nasenspitze

- man kann die Hautbeschaffenheit kaum erkennen

- auch auf der Stirn, Wangen, Mundpartien, nur nicht in den Augenpartien ( Gelatine-Glanz )

- Vorstufe: der satinierte Glanz, die Haut erscheint als besonders Geglättet, dies entdeckt man zuerst an den Schläfen

Puppengesichter, mit einem glasartigen Glanz ( Calcium Phosphoricum ), gibt es auch bei Silicea. Die obere Schicht ist glasig durchscheinend, wie mit einer Glasur überzogen, Es beginnt an der Nasenspitze, von wo aus sie sich über die Wangen und anschließend über das ganze Antlitz verbreitet, manchmal auch an den Ohren. Der Glanz ist immer eine Vorstufe in der geglätteten Haut. Allerdings sollte man ihn immer ernst nehmen, weil sich aus dem Zustand verschiedene Leiden entwickeln können.


Lidhöhlen :

- Blick nach oben, dabei die Augenbrauen nicht hochziehen

- Hohläugigkeit, entsteht auch durch Schlafmangel

- tiefe Falte

- nur auf dem Oberlid, durch den Bindegewebeschwund

Zeigt sich zwischen dem durch die Stirn gebildeten Dach und dem Augapfel ein leerer Raum, so dass das obere Augenlid eine Höhle darstellt, ist das ein Zeichen für einen älteren Siliceamangel, denn der Organismus war nicht mehr in der Lage, dem Altern aus dem Wege zu gehen. Es sind Gruben, die sich durch eine eigenartige Hautfalte des oberen Lides über jedem Augapfel bilden. Dies ist ein äußerst wichtiges antlizdiagnostisches Zeichen.


Krähenfüsse :

- haben nichts mit Mimikfalten zu tun ( Kosmetikindustrie )

- von den äußeren Augenwinkeln ausgehend in der Richtung nach Ohren und Schläfen, je nachdem, ob der Siliceamangel ab oder zu nimmt, nehmen auch die Falten sowohl in ihrer Tiefe, als auch in ihrer Zahl ab oder zu

- bei einem langjährigen Mangel findet man auch Falten vor den Ohren, hervorgerufen durch die erweiterten Gehörgänge

- Stirnfalten, verursacht durch Erschlaffung der Hinterkopfhaut

- Abdrücke wie von einem Krähenfuß

- zerknittert, richtige Furchen

- kommen bei uns in Europa kaum vor, eher in den Ländern der so genannten 3. und 4. Welt

Einbuße an Jugendkraft und vorzeitiges Altern, eine Hauterschlaffung ( Falten ), die man auch neben den Ohren findet. Verjüngung, die keine Operation nötig macht, weil man dem Organismus das gibt, weswegen die Jugendkraft nachgelassen hat.


Äußere Anwendung :

- Ausscheidung von Fremdstoffen ( Packung von Brei )

- Schwellungen mit Glasur-Glanz

- Gichtzehe

- wenn ein Glied fehlt, an der Amputationsstelle

- Phantomschmerzen


Wofür ist Silicea wichtig?

Bei Bindegewebsschwäche immer erst das Antlitz befragen !!!!

- Nervenmittel

* gereizte Nerven ( Nr.9 und Nr. 11 )

* Überempfindlichkeit

* Schreckhaftigkeit

* Zerstreutheit

* wichtig für die Funktion der Nervenfäden

* sorgt für die Leitfähigkeit der Nerven

- der Siliceamangel der heutigen Zeit liegt an dem vorgeschaltenen Mangel an Natrium Phosphoricum, der die Blutübersäuerung zur Folge hat, durch die hervorgerufene Übersäuerung des Blutes, beschmutzt und belastet mit Fremdstoffen werden auch die Nervenfäden in ihrer Leitfähigkeit beeinträchtigt. Außerdem wird der Bestand an Natrium Phosphoricum dur den allgemein Mangel stark verringert. Zu den erforderlichen Reinigungsarbeiten müssen dauernd Silicea Moleküle geopfert werden

* wird es nicht ergänzt, leiden die Nerven oder das Bindegewebe

* beide Salze arbeiten ineinander, müssen also im Wechsel gegeben werden

- ist die anorganische Grundlage für das Bindegewebe

* das Bindegewebe magert ab

* das vorzeitige Altern

* es gibt lockeres und feste ( Sehnen ) Bindegewebe

* bei beiden Arten gibt die Kieselerde Festigkeit, Widerstandsfähigkeit und Lebensfähigkeit

- wichtiger Bestandteil der Haare

* Vorbeugungsmittel gegen Kahlköpfigkeit bzw. Haarausfall

* wenn es regelmäßig über 1 bis 2 Jahre genommen wird, dann stellt sich neuer Haarwuchs ein, wenn nicht andere Salzmängel die Wiederherstellung hemmen

- das Mittel den Eiter abzustoßen

- drängt einen im Gewebe befindlichen Bluterguss vermittels der Lymphgefäße zurück, weil es den osmotischen Druck regelt

- bei dem Austritt von eiweißhaltigem Wasser in den Hohlräumen, kann Kieselerde neben phosphorsaurem Kalk zur Aufsaugung erforderlich sein

- das Mittel gegen rheumatische Beschwerden, weil es die Harnsäureablagerungen bindet, und in den Lymphgefäßen fortführen lässt, Harnsäurekristalle müssen durch Silicea abgebaut werden

- Silicea reinigt die Mülldeponien, als eine Art Transportmedium

Bei folgenden Krankheiten an die Nr. 11 denken

* erzeugt unterdrückten Fußschweiß und beseitigt dadurch die Ursache vieler Krankheiten. Wenn die Silicea-Gaben längere Zeit fortgesetzt wird verschwindet der Fußschweiß wieder, weil die bisher durch den
Fußschweiß ausgeschiedenen schlechten Säfte beseitigt worden sind

* wenn der Schlaf unruhig ist, und keine Erquickung bringt (schwerer Kopf nach dem Aufstehen). Unwillkürliches Zucken der Arme und Beine während des Halbschlafes

* Kopfschmerzen über den Augen

* Schmerzen in den Schläfen

* Augen sind empfindlich gegen direkt einfallendes Licht ( Lichtscheu )

* Mastdarm in seiner Tätigkeit beschränkt - bis zur Stuhlverstopfung

* Kreuzschmerzen oder Schmerzen von den Hüften oder vom Gesäß bis zu den Zehballen ( Ischias )

* um Splitter zur Ausscheidung zu bringen

* Eiter aufschlürfen

* Inhalte von Zysten

* bei Schlafstörungen, morgens ganz schlecht in die Gänge kommen

* Schwindel

* bei Phantomscherzen, auf die Lidhöhlen achten

* Schluckauf

* entzündliche Prozesse

* bei einer Nierenzierrose kann es begünstigt helfen

* blaue Flecken

* unterdrückter Fußschweiß

* übermäßige Faltenbildung


Psychische, charakterliche Faktoren, die zu einem hohen Verbrauch führen:

- um jeden Preis funktionieren
- über alles schwebt der Engel der Harmonie
- Konfliktscheu


Mentaler Zusammenhang / Fähigkeit, Ressourcen:

- oft innerer Zwiespalt. da man allen gerecht werden will
- Lernen: ich bin auch für das Eigene zuständig
- klare Grenzen setzen
- Leben ist die Kunst des Möglichen
- Rasch ein Nervenbündel
- sind immer auf dem Sprung



Insbesondere weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Anwendung der Salze bei akuten Krankheitsbildern, aber die Konsultation eines Heilpraktikers, Arztes oder Therapeuten niemals ersetzen kann.


Besucht auch gerne meinen Räuchershop


www.raeucher-stephan.de


9-12-2006 19.29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schüssler Salz Nr. 10 Balder 0 4.209 9-12-2006 19.28
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 9 Balder 0 4.341 9-12-2006 19.28
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 8 Balder 0 5.521 9-12-2006 19.27
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 7 Balder 0 7.123 9-12-2006 19.27
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 6 Balder 0 3.964 9-12-2006 19.26
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 5 Balder 0 8.342 9-12-2006 19.26
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 4 Balder 0 5.334 9-12-2006 19.25
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 3 Balder 0 4.099 9-12-2006 19.25
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr.2 Balder 0 8.393 9-12-2006 19.25
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr.1 Balder 0 13.362 9-12-2006 19.24
Letzter Beitrag: Balder

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:

Gehe zu Forum: