Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_core.php on line 148

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_core.php:148) in /www/htdocs/v147138/forum/inc/functions.php on line 1121

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_core.php:148) in /www/htdocs/v147138/forum/inc/functions.php on line 1121

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_core.php:148) in /www/htdocs/v147138/forum/inc/functions.php on line 1121

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_core.php:148) in /www/htdocs/v147138/forum/inc/functions.php on line 1121

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 313

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 313

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 313

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 313

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 313

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 313

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 330

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/v147138/forum/inc/class_parser.php on line 331
Schüssler Salz Nr.1


Antwort schreiben  Thema schreiben 
1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt   Schüssler Salz Nr.1
Verfasser Nachricht
Balder
Super Moderator
***


Beiträge: 1.489
Gruppe: Supermoderatoren
Registriert seit: Nov 2005
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Schüssler Salz Nr.1

Schüssler Salz Nr.1

Calcium Fluoratum D 12 Nr. 1 (Flussspat)

Die antlitzdiagnostischen Anzeichen:


Würfelfalten:

- oben 1/3, unten 2/3

- nur von vorne anschauen

- bei offenen Augen nach oben sehen lassen

- strukturelle Veränderung

- kann alleine auftreten

- die Haut erhebt sich bei entsprechendem Mangel

- sind nicht altersbedingt

Innere Augenwinkel ansehen: auf dem der Nase zu gelegenem Teil des unteren Augenlids treten, bei einem Mangel, kleine Längs- und Querfalten auf, welche die Haut in kleine Felder teilen (Würfelfalten). Wenn das Lid hochgehalten ist, können diese Falten auch nur in Längsfalten und zwar etwas tiefer auftreten.

Würfelfalten des oberen Augenlids und der Augenlidhöhlen haben sich weit verbreitet und bezeugen, wie die "bösen Zeiten" Gehirn und Nerven schwer belastet haben.


Rötlich - Schwärzlich:


- Rotton, aber gleichzeitig dunkel

- fast wie schwarz aber immer noch rot sichtbar

- im Bereich der inneren Augenwinkel

- tritt mit den Würfelfalten auf, am gleichen Ort, bei Europäern (weisse Rassen), Nordamerikanern etc., aber auch Araber, Türken (ums Mittelmeer herum), bei anderen Völkern kann es wie eine schwarze Brille um die Augen sein, z.B. bei Indern (haben 90% der Bevölkerung), das bedeutet das alle dort das gleiche Problem haben

- auch über Stirn, Wangen, über das Gesicht und die Mundpartie, dies ist aber sehr selten

Die Falten liegen auf einem dunklen Untergrund, den man als rötlich-schwärzlich bezeichnet.



Firnisglanz:

- Glanz wirkt brüchig, aber glänzend, schollenartig

- auf Stirn, Wangen, Nase, Kinn

- niemals an den Augen

- nicht weg wischbar

- tritt bei sehr kranken Menschen auf

- Glanz der einzelnen Schollen wirkt wie poliert

- trockener Glanz

- früher Seeleute und Bergleute, die extrem Witterungen ausgesetzt waren

- manchmal wirkt er wie leicht vergilbt (Bild)

Meldet eiligen Bedarf an Calcium Fluoratum und Silicea. Er erweckt lebhaft die Empfindung als sei das Gesicht mit Firnis überzogen, und wird zuerst auf der Stirn wahrgenommen. Wenn er auch noch gelb erscheint, fehlt außerdem noch Natrium Sulfuricum.


Wofür ist Calcium Fluoratum wichtig?


Gibt den elastischen Fasern die Fähigkeit, sich zu dehnen und wieder in den normalen Zustand zurück zugehen. Fehlt es, sind die Muskelbänder zwar in der Lage nach zugeben, indem sie sich strecken, aber es ist ihnen nicht möglich, sich wieder zusammen zuziehen. Die Elastizität ist die Grundvoraussetzung für die Beweglichkeit. Jede Körperzelle vergrößert sich und zieht sich wieder zur normalen Form zusammen. Sehnen, Muskeln und Bänder müssen besonders elastisch sein.

Die Knochen und Zähne würden bei jedem Sprung über 20 cm brechen, und trotzdem übersteigen sie die Festigkeit des Stahlbetons um das 8-fache.


Bei folgenden Symptomen, die durch das Versagen dieser Fähigkeit bedingt sind, kann man auch an das Salz Nr. 1 denken:

- Im Bereich der Elastizität zeigt es sich durch eine Erhärtung oder eine Erschlaffung, beides ist ein Mangel an Elastizität

- veränderte Lage der Gebärmutter (Vorfall, Senkung, Knickung)

- Organverlagerung: Blase, Wanderniere, Magen, Gebärmutter

- Hängebauch

- Erweiterung der Blutgefäße bei Venenentzündung (Krampfader: zu dickflüssiges Blut)

- Arterienverkalkung

- Nervensystem: Vibrationen: Kind kann dem Unterricht nicht folgen

- Wetterfühligkeit bei Knochenbrüchen

- Knochenhautentzündungen, aber auch Sehnenscheidenentzündungen

- Wenn irgendetwas hart und rissig ist, kann man immer die Nr. 1 einsetzen

- Mittel der 1. Hilfe nach Röntgenstrahlen

- Schwindelattacken, bes. nach Tschernobyl

- Vertikel im Darm

- Fußpilz, Neurodermitis: Nr. 1 bindet den Harnstoff, ganz wichtiger Bestandteil der Lederhaut

Nr. 1 gehört zu den wichtigsten Salzen der Adern, es dient hier als Bau- und Betriebsstoff der elastischen Fasern in den Ringmuskeln.

es bindet Harnstoff (Keratin) und ist angezeigt wenn Harnstoff an die Oberfläche tritt

- an Händen und Füßen (Schwielen, Hühneraugen), Hornhaut, Risse in der Haut (Neurodermitis), schwielige, rissige Hände geben einen sicheren Beweis, das schon seit vielen Jahren oder gar Jahrzehnten Calcium Fluoratum fehlt

- an Verhärtungen in Form von Überbein oder sonstigen steinharten Auswüchsen in den Sehnenscheiden

- verhärtete Drüsen und Knochenauswüchse (werden wieder weicher)

- verhärtete Narben, die dann eine Störfaktor im Organismus bilden

- Hämorrhoiden und Besenreißer

- Nägel, welche nicht biegsam, sondern spröde sind, und springen wie Glas, da Nr. 1 aus den nicht so wichtigen Nägeln entnommen wird

Nr. 1 ist Bestandteil der Knochenhülle und besonders des Zahnschmelzes. Karies ist ja eine Störung des Zahnschmelzes


Wichtig:

1.) Nicht erst nehmen wenn der Zahnschmelz vernichtet ist, sondern vielmehr für seine Erhaltung sorgen

2.) Nimm diese Mittel in gesunden Tagen dann und wann, auch wenn es sich noch nicht dringend bemerkbar macht

3.) Es ist ein Gesundheitsfond für spätere Tage

4.) Besonders für Kinder sorgt es für einen wohlgeformten, elastischen und kräftigen Körperbau

5.) Deshalb sollte man auch die allerfeinsten Zeichen berücksichtigen

6.) Bei Mangel von Natrium Phosphoricum, Natrium Sulfuricum und Kalium Chloratum, soll die Nr. 1 nicht so oft genommen werden, da die durch Zugabe von Nr. 1 gelösten Stoffe, wegen des Mangels von Nr. 9 und Nr. 4, nicht ohne Störung bewältigt werden können, und dadurch entsteht eine ungefährliche Krise, die vermieden werden kann, z. B. kann dadurch ein Ausschlag entstehen, der unnötig ist. Deshalb ist es wichtig, das stärker fehlende Salz zuerst zu geben.


Äußere Anwendung:

- bei Verhärtung, die nicht verschiebbar ist

- Überbein und Fersensporn

- Rissige Haut und Hornhaut

- Schwielen

- Warzen (aufpassen, auf das rötlich-schwärzliche)

- Altersflecken: alles was schwärzlich ist, kann man mit Calcium Fluoratum behandeln

- Leinsamenfarbe

- auch auf Hautpartien über Organen achten

- verhärtete Narben

- Fußpilz

- Neurodermitis (Problem ist hier aber auch der Salbengrund, und dort vor allem die Konservierungsstoffe, denn diese können Symptome verschlimmern). Besser ist dann wohl Pulver oder Tabletten in Wasser anrühren als Paste ( 1 l Wasser in etwa 1 Eßl für Umschläge/auflegen)


Psychische, charakterliche Faktoren, die zu einem hohen Verbrauch führen:

- Ängstlichkeit
- mangelnde Entschlußkraft
- verhärteter Standpunkt
- wenig Flexibilität
- nicht abgrenzen können
- der Agrimony - Typ: die Angst sein wahres Ich zu zeigen


Mentaler Zusammenhang / Fähigkeit, Ressourcen:

- Eindruck machen müssen
- große Sorge um Image (Fremdbild)
- Angst, andere sind einem nicht wohl gesinnt (Liebesentzug)
- rasch abgelenkt sein
- extremes Kleben an alten Vorstellungen


Besucht auch gerne meinen Räuchershop


www.raeucher-stephan.de


9-12-2006 19.24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schüssler Salz Nr. 11 Balder 0 6.306 9-12-2006 19.29
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 10 Balder 0 4.305 9-12-2006 19.28
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 9 Balder 0 4.406 9-12-2006 19.28
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 8 Balder 0 5.626 9-12-2006 19.27
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 7 Balder 0 7.215 9-12-2006 19.27
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 6 Balder 0 3.985 9-12-2006 19.26
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 5 Balder 0 8.447 9-12-2006 19.26
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 4 Balder 0 5.447 9-12-2006 19.25
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr. 3 Balder 0 4.186 9-12-2006 19.25
Letzter Beitrag: Balder
  Schüssler Salz Nr.2 Balder 0 8.507 9-12-2006 19.25
Letzter Beitrag: Balder

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen
Dieses Thema bewerten:

Gehe zu Forum: